Kreuzfahrtangebote

- Kreuzfahrtschnäppchen

Kreuzfahrten

- Schnupperkreuzfahrt

- Minikreuzfahrt (allgemein)

- Minikreuzfahrt Kiel-Oslo

Kreuzfahrthafen Abfahrt

- Hafen Genua

- Hafen Savona

- Hafen Venedig

- Kreuzfahrten ab Hamburg

- Kreuzfahrten ab Kiel

- Kreuzfahrten ab Warnemünde

Beliebte Reedereien

- AIDA Kreuzfahrten

- Costa Kreuzfahrten

- MSC Kreuzfahrten

- TUI Cruises Kreuzfahrten

Beliebte Fahrgebiete

- Kreuzfahrt Kanaren

- Kreuzfahrtziele Kanaren

- Kreuzfahrt Karibik

- Kreuzfahrt Mittelmeer

- Östliches Mittelmeer

- Westliches Mittelmeer

Kreuzfahrttipps

- Die optimale Kabine

- Die optimale Route

- Tendern

- Welches Kreuzfahrtschiff buchen?

Service

- Minikreuzfahrt & Kreuzfahrt

- Impressum & Kontakt

Minikreuzfahrt, Minikreuzfahrten, Kurzkreuzfahrten

Informationen, Tipps und Kreuzfahrtangebote für eine Kurzkreuzfahrt

Wenn man sich für eine Minikreuzfahrt interessiert muss man zunächst unterscheiden, ob man dies als Kreuzfahrt-Neuling tun möchte oder als Wiederholer. Für den Neuling haben wir bewusst die Seite Schnupperkreuzfahrt erstellt, denn wer seine erste Kreuzfahrt bucht, der möchte vielleicht erst einmal kurz schnuppern um zu testen ob es ihm überhaupt gefällt, oder vielleicht auch in wie weit man seetüchtig ist.

Für die sofortige Suche nach der passenden Minikreuzfahrt in der Suchmaske am besten auf "erweiterte Suche" gehen. Die Minikreuzfahrt Angebote gibt es hier.

Wer sich schon sicher ist eine Minikreuzfahrt oder Kurzkreuzfahrt machen zu wollen, aber noch keine Erfahrung hat, dem wollen wir gerne folgende Tipps und Infos mit auf den Weg geben. Die Dauer einer Minikreuzfahrt oder auch Kurzkreuzfahrt liegt je nach Definition bei ca. 1-5 Tagen/Nächten.

Wenn man bedenkt wieviel die Schiffsreise an sich kostet und wie viel die Anreise, entscheidet man sich wohl meist für einen nicht all zu weit entfernten Abfahrtshafen und eine Rundreise.

Wem die Kosten nicht so wichtig sind, der kann natürlich auch z. B. nach Mallorca fliegen und dort ein paar Tage mit der AIDA auf dem Meer genießen oder macht einfach einen Kurztripp mit der Queen Mary von Hamburg nach Southhampten und fliegt zurück (oder umgekehrt).

Wer von einem Hafen in Deutschland aus abfahren möchte, für den bieten sich vor allem Hamburg, Kiel und (Rostock/)Warnemünde an. Hier kann man teilweise schon ab 278 Euro (3 Nächte) bzw. 348 Euro (4 Nächte) eine Minikreuzfahrt unternehmen.

Im Jahr 2015 bietet Stena Line Minitrips von Kiel nach Göteborg und zurück, schon ab 69 Euro pro Person inklusive zwei Übernachtungen an. Dabei fährt man zwar nicht mit einem richtigen kreuzfahrtschiff, aber zumindest mit einer sehr großen Fähre mit Kabinen, Restaurants, etc., so dass man schon ein bisschen am Thema Kreuzfahrt schnuppern kann. Noch dazu hat man in Göteborg großzügige 9:30 Stunden Aufenthalt, so dass man wirklich viel von der Stadt sehen kann.

Oder man fährt von Rostock nach Kopenhagen (bzw. nach Trelleborg). Dabei darf man sogar den eigenen PKW mitnehmen. Hier dauert der Aufenthalt sogar noch länger, nämlich von 6:30 Uhr bis 22:45 Uhr.

Im Vergleich dazu ist man mit Color Line von Kiel nach Oslo viel länger auf dem Schiff unterwegs und hat mehr Zeit die Schiffsreise zu genießen, hat aber leider nur 4 Stunden Aufenthalt in Oslo, wenn man seinen Aufenthalt nicht um einen Tag in Oslo verlängert.

Als Kabine hat man dabei meist eine Innenkabine wobei Außenkabinen, Balkonkabinen, Suiten etc. falls verfügbar natürlich gegen Aufpreis gebucht werden können. Dabei ist in der Regel Vollpension Plus im Preis enthalten d.h. mindestens drei Mahlzeiten am Tag sowie Kaffee/Tee und Wasser sowie teilweise auch Softdrinks zu den Mahlzeiten.

Bei den Kosten für Kurzkreuzfahrten und Kreuzfahrten ganz allgemein, sollte man beachten ob noch Servicegebühren/Trinkgelder dazu kommen (z. B. bei MSC) oder ob diese bereits im Preis enthalten sind (z. B. bei AIDA).