Kreuzfahrtangebote

- Kreuzfahrtschnäppchen

Kreuzfahrten

- Schnupperkreuzfahrt

- Minikreuzfahrt (allgemein)

- Minikreuzfahrt Kiel-Oslo

Kreuzfahrthafen Abfahrt

- Hafen Genua

- Hafen Savona

- Hafen Venedig

- Kreuzfahrten ab Hamburg

- Kreuzfahrten ab Kiel

- Kreuzfahrten ab Warnemünde

Beliebte Reedereien

- AIDA Kreuzfahrten

- Costa Kreuzfahrten

- MSC Kreuzfahrten

- TUI Cruises Kreuzfahrten

Beliebte Fahrgebiete

- Kreuzfahrt Kanaren

- Kreuzfahrtziele Kanaren

- Kreuzfahrt Karibik

- Kreuzfahrt Mittelmeer

- Östliches Mittelmeer

- Westliches Mittelmeer

Kreuzfahrttipps

- Die optimale Kabine

- Die optimale Route

- Tendern

- Welches Kreuzfahrtschiff buchen?

Service

- Minikreuzfahrt & Kreuzfahrt

- Impressum & Kontakt

TUI Cruises: Mein Schiff Kreuzfahrten, Mein Schiff Reisen

Kreuzfahrtangebote sowie Infos über die Mein Schiff Kreuzfahrtschiffe von Tui Cruises 2018 für Mein Schiff Reisen 2018, 2019, 2020

Die Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises

Schon 1996 gebaut, wurde die einstige Celebrity Galaxy 2009 als Mein Schiff 1 in den Dienst der neu gegründeten TUI Cruises gestellt und beweist seither, dass Luxus, Lässigkeit und Familiarität sich keineswegs ausschließen müssen. Auf insgesamt sechs Decks verteilen sich 307 Innen- und 635 Außenkabinen, von denen immerhin 430 Balkonkabinen sind.

Hier im Vergleich alle Mein Schiff Kreuzfahrten 2018, 2019, 2020 finden & online buchen

Hinter dem markanten Flanken-Schriftzug „Mein Schiff“ verbergen sich zudem vier Restaurants, sechs Bistros, 13 Bars, ein Sonnen- und ein Pooldeck. Neben Spa und Wellness bieten Indoor-Cycling, Kardiotraining, Golfsimulator, Joggingpfad und Basketballfeld viel sportliche Kurzweil.

Das setzt sich auch auf der 1997 erbauten und 2011 von TUI Cruises übernommen Mein Schiff 2 fort. Auch hier stehen Freizeitspaß, Abwechslung und vielfältige Kulinarik auf dem Programm. Dabei überzeugt die Mein Schiff 2 ebenfalls mit zahlreichen Balkonkabinen, von denen es hier insgesamt 427 gibt.

Die Vorliebe der Reisenden nach einer Balkonkabine trug auch die 2014 eigens für TUI Cruises gebaute Mein Schiff 3 Rechnung: Sie verfügt über mehr als 80 % Balkonkabinen!

Zudem bietet Mein Schiff 3 ausfahrbare Decküberdachungen, sodass der Liner auch im Winter in verschiedensten Regionen unterwegs sein kann.

Unabhängigkeit wird auch auf der Mein Schiff 4 großgeschrieben, denn auf dem erst 2015 fertiggestellten Kreuzfahrtschiff steht alles ganz im Zeichen von Individualität: da bietet ein 25-Meter-Außenpool genug Platz, in 11 Restaurants wird unterschiedlichste Kochkunst zelebriert und in 13 Bars wird die Nacht auf vielfältigste Weise zum Tag gemacht.

Mit der Mein Schiff 5 verfügt TUI Cruises über ein weiteres Kreuzfahrtschiff, welches mit 13 Restaurants deutlich mehr Kulinarik bietet als die Vorgängerschiffe. Auch hier wurde viel Wert auf die Schaffung von Balkonkabinen gelegt, deren Anteil nun bei 963 von insgesamt 1267 Kabinen liegt.

Über TUI Cruises

Erst 2008 aus einem Joint Venture mit der zweitgrößten Kreuzfahrtreederei der Welt, der Royal Caribbean Cruises Ltd., hervorgegangen, hat sich TUI Cruises inzwischen tief ins Herz der deutschen Kreuzfahrtgemeinde geschippert. Vor allem die Kombination aus 4,5 Stern-Hotelurlaub und lässiger Clubatmosphäre hat die Passagiere der Mein Schiff 1 bis 5 bisher derart überzeugt, dass TUI Cruises weiter investiert: Mit Mein Schiff 6 ist 2017 ein Luxus-Liner an den Start gegangen, der als „Premium all-inclusive“ Familien und Senioren gleichermaßen anspricht.