Kreuzfahrtangebote

- Kreuzfahrtschnäppchen

Kreuzfahrten

- Schnupperkreuzfahrt

- Minikreuzfahrt (allgemein)

- Minikreuzfahrt Kiel-Oslo

Kreuzfahrthafen Abfahrt

- Hafen Genua

- Hafen Savona

- Hafen Venedig

- Kreuzfahrten ab Hamburg

- Kreuzfahrten ab Kiel

- Kreuzfahrten ab Warnemünde

Beliebte Reedereien

- AIDA Kreuzfahrten

- Costa Kreuzfahrten

- MSC Kreuzfahrten

- TUI Cruises Kreuzfahrten

Beliebte Fahrgebiete

- Kreuzfahrt Kanaren

- Kreuzfahrtziele Kanaren

- Kreuzfahrt Karibik

- Kreuzfahrt Mittelmeer

- Östliches Mittelmeer

- Westliches Mittelmeer

Kreuzfahrttipps

- Die optimale Kabine

- Die optimale Route

- Tendern

- Welches Kreuzfahrtschiff buchen?

Service

- Minikreuzfahrt & Kreuzfahrt

- Impressum & Kontakt

Die optimalen Kreuzfahrtrouten, die beste Kreuzfahrtroute

Vielleicht wird sich manch einer nun fragen, was man denn zu den optimalen Kreuzfahrtrouten sagen kann, aber wir versuchen trotzdem den einen oder anderen Gedanken aufzugreifen um die optimalen Routen für die Kreuzfahrt zu finden.

Zunächst kommt es auf die Reihenfolge an nach der man seine Kreuzfahrt auswählt. Wer zuerst das Schiff bzw. die Reederei auswählt wie z. B. wenn es unbedingt AIDA oder ein Mein Schiff sein soll, dann schränkt man natürlich schon einmal die Auswahl an Routen ein. Danach, oder auch ohne Einschränkung auf ein bestimmtes Schiff, stellt sich die Frage welche Route es denn sein soll.

Hier direkt im Vergleich alle Kreuzfahrten finden und online buchen

Folgende Aspekte kann man dabei u. a. berücksichtigen:

1. Wie bereits erwähnt, ob das/ein passende(s) Schiff dort fährt

2. Soll die Anreise per Flugzeug erfolgen oder lieber mit Auto, Bus oder Bahn

3. Ist der Preis ein wichtiger Aspekt, dann lohnt sich häufig die eigene Anreise mit dem Auto eher als wenn man einen teuren Flug braucht. Vor allem bei mehr als 2 Personen, also bei Freunden oder Familien ist die Anreise mit dem Auto oft günstiger als ein Flug. Interessante Abfahrtshäfen sind dabei je nach eigenem Wohnort vor allem Hamburg, Kiel, Warnemünde, Venedig, Savona, Genua, Marseille und sogar Barcelona.

4. Bei Fluganreisen sollte man sich überlegen ob die Flugdauer akzeptabel ist. Ca. 2 Stunden nach Mallorca, 3 Stunden nach Antalya, 4,5 Stunden auf die Kanaren, 6 Stunden in die VAE oder gar 8 Stunden oder noch mehr für Überseeziele mag nicht jeder.

5. Jahreszeit und Wetter sind ebenfalls ein wichtiger Punkt. Wer im Winter eine Kreuzfahrt machen möchte sollte schon mindestens eine Kanarenrundfahrt machen um große Chancen auf gutes Wetter und Temperaturen über 20° und T-Shirt-Wetter zu haben.

6. Am wichtigsten sollte natürlich immer die Route an sich sein, wobei es hier auch viele Unterschiede gibt. Will man viele Seetage haben um die Einrichtungen auf dem Schiff möglichst häufig nutzen zu können, oder lieber möglichst viele Häfen anlaufen um so viel wie möglich entdecken zu können. Meist ist eine Kombination aus Beidem ratsam.

Sollen die besuchten Reiseziele eher Städteziele sein die man vielleicht auch gut zu Fuß oder mit dem Bus erkunden kann, oder sollen es lieber Inseln oder Urlaubsregionen sein die man mit dem Mietwagen oder im Rahmen geführter Ausflüge erkunden möchte.

Ist die Fahrt mit einem Tenderboot ein Problem oder nicht? Wer nicht so gerne auf einem ca. 100-150 Mann fassendem Boot oder einem Ausflugsboot mitfahren möchte um an Land zu kommen, der sollte dies berücksichtigen um seine optimale Route zu finden und solche Häfen eher reduzieren.

7. Lohnt es sich vielleicht den Urlaub am Ankunftsort zu verlängern? Wenn man ohnehin schon irgendwo hin geflogen ist z. B. Mallorca, Teneriffa, Karibik etc., könnte man dort vielleicht eine Woche Landurlaub anhängen, da man den Flug ja ohnehin schon bezahlen muss.

8. Wie lange will ich auf dem Schiff reisen? Es gibt die unterschiedlichsten Reisedauern von ca. 3 Nächten bis zu mehreren Monaten.

Dies sind nur einige der wichtigsten Fragen die man sich stellen könnte, wenn man die optimalen bzw. passenden Kreuzfahrtrouten für sich und seine Begleiter finden möchte.